Aktuelle Meldungen

  • Der Verein für Medizinische Zusammenarbeit hat mit dem Amana Krankenhaus eine Krankenhauspartnerschaft beantragt wie auch das Kinderkrankenhaus Altona ebenfalls mit dem Muhimbili Krankenhaus in Dar es Salaam. Das Programm finanziert für drei Jahre einen personellen Austausch von Fachkräften zwischen den Krankenhäusern. Beide wurden bewilligt. Herzlichen Glückwunsch!
  • Michael Nkotagu, ein Software Developer der Arhdi Universität ist gerade in Hamburg angekommen, um hier gemeinsam mit dem Denkmalschutzamt eine Software für schützenswerte Gebäude in Dar es Salaam aufzusetzen und dann mit nach Dar es Salaam zu nehmen. Herzlich willkommen.
  • Am 18. August reisen zwei DTP Freiwilligen aus Tansania ein. Sie werden ein Jahr lang in Hamburg leben und arbeiten.
  • Vom 28-30. August 2018  wird sich eine Delegation von Bundestagsabgeordneten in Dar es Salaam aufhalten. Unser Hamburger Abgeordneter Metin Hakverdi  wird sich dabei auch vor Ort ein Bild von der Städtepartnerschaft machen.
  • Vom 14.-23. September führt die Hansestadt Hamburg zusammen mit der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie  und Integration mit Vertretern aus allen Hamburger Städtepartnerschaften eine Konferenz zum Thema „Inclusion first“ durch. Aus Tansania werden Frau Mazwile (Stadtverwaltung), eine Abgeordnete und Frau Caroline Shedafa (Leiterin des Projektes der ersten Berufsschule für Behinderte in Dar, die gerade aufgebaut wird)
  • Vom 01.-14.Oktober wird ein erster Fachaustausch von Sozialarbeitern stattfinden. Doc Europe begrüßt die  Delegation aus Tansania und lädt noch Teilnehmer aus Hamburg zu dem Projekt ein. (siehe weitere Mail)
  • Die Jugendfrauenabteilung von St. Pauli ist dabei eine Partnerschaft mit den Simba Queen von Dar es Salaam aufzubauen.
  • Tuten und Blasen wird sich in Zukunft mit dem Bagamoyo Art Center künstlerisch Zusammenarbeiten.
  • Prof. Dickhaut von der HCU arbeitet mit dem City Council und der Ardhi Universität an dem Thema Grüne Stadtentwicklung in Dar es Salaam.

  • The organization of international medical cooperation requested together with the Amana hospital a funding for the hospital cooperation. The Children’s Hospital in Altona and the Muhimbili hospital did this as well. The program financed the exchange of personnel between the hospitals for three years. The funding was granted. Congratulations!
  • Michael Nkotagu, a Software Developer from the Arhdi Universität just arrived in Hamburg. We will set up together with the department of Antiquity from Hamburg a database of heritage building in Dar es Salaam. Finally he will take it back to Dar es Salaam, where it will be open to different organisations and a base to protect historic buildings. Your welcome!
  • from August 28-30rst there a delegation of members of the German parliament will stay in Dar es Salaam. The member of parliament Mr. Metin Hakverdi from Hamburg, will use the opportunity also to get a first hand impression of the sister city ship while he is there.
  • from September 14-23rd the city of Hamburg together with the Ministry of work, social, family and intergration will host a conference with representatives from all sister cities. The topic will be „Inclusion first“. Guests from Tanzania will be Miss Mazwile (City Council), a politician and Miss Caroline Shedafa (Head of the Mlandazi vocational school for people with handicaps
  • from Oktober 01.-14.  there will be the first exchange of specialist social worker in Hamburg. Doc Europe welcomes a delegation from Tansania and is still looking for participants from Hamburg. (see in seperate mail)
  • the ladies of the footballclub of St. Pauli are working on setting up a partnership with the Simba Queen from Dar es Salaam.
  • Tuten und Blasen (a brass band from Hamburg) are in the process of setting up a partnership with the Bagamoyo Art Center to join their artistic forces.
  • Professor Dickhaut of the harbor city university works with the City Council and the ardhi University on the topic of green urban development of our cities.