Games Workshop Tansania

Liebe Dar es Salaam-Hamburg-Freunde,

gemeinsam mit Kolja Bopp und Kawaida’s Journey Team führen wir (noch einmal) am Helene Lange Gymnasium einen Games Workshop mit Tansaniabezug durch.

Interessierte sind herzlich willkommen, eine Teilnahme für Außenstehende ist möglich!

Genauere Angaben gehen aus der Anlage hervor.

 

Herzliche Grüße
Jörn Serbser

—————————————

Hey,
mambo vipi,

Pssst: Kawaida’s Journey ist jetzt auf Kickstarter. Schau dir doch mal dort unsere Videos an und
leite es an deine Freunde weiter!

Inbox

 

 

 

 

Was machen wir und wer sind wir?
In einem interkulturellen Team aus tansanischen und deutschen Softwareentwicklern,
Designern und Musikern entwickeln wir eine Spiele-App für Smartphones und Tablets.

„Kawaida’s Journey- A Tanzania Game App“ erschafft ein Erlebnis, das die faszinierende
ostafrikanische Kultur und Landschaft mit hervorragendem Spielspaß verknüpft und
für interkulturelle Themen sensibilisiert. Dafür werden auch explizit soziale und ökologische
Themen, wie Chancengleichheit, erneuerbare Energien, Aufforstung u.v.m. in das Spiel integriert.

Unser Ziel ist es, auf innovativem Weg eine differenzierte Wahrnehmung Ostafrikas anzuregen und dabei die interkulturelle Verständigung zu fördern. Wir arbeiten Hand in Hand mit tansanischen und deutschen gemeinnützigen Vereinen und unterstützen lokale Projekte in Tansania.

Kawaida’s erste Reise!
Das Konzept des Spiels ist entwickelt. Für die nächsten Schritte der Entwicklung benötigen wir unabhängige Unterstützung. Lerne das Projekt auf Kickstarter kennen (Videos!) und werde Teil eines
innovativen und interkulturellen Projekts!

Gerne kannst du „Kawaida’s Journey“ auch durch eine Spende unterstützen.
An Kawaida e.V. IBAN: DE68 4306 0967 2007 8606 00, Betreff: Cultural Game
(steuerlich absetzbar/ Spendenbescheinigung).

Für Dein Engagement bedanken wir uns vorab und freuen uns auf Dein Feedback!
Asante sana!

Viele Grüße
Das Kawaida’s Journey Team!